Mei Shin

«MEI» gebraucht für Licht, hell, Helligkeit, offen sein
«SHIN» gebraucht für Herz, Zentrum
Ausdeutungen sind also Licht vom Herz, helles Zentrum, Herz des Lichts, helles Herz. Umgesetzt in die Realität heisst das mit Herz arbeiten.
Ikeda Sensei hat erklärt, dass das obere Zeichen auch die Sonne und den Mond symbolisiert. Der linke Teil leitet sich ab vom Kreis mit einem Mittelpunkt, der Sonne, der rechte Teil hat als Ursprungsform die Mondsichel. Der Begriff Mei Shin ist eine Wortschöpfung von Yumi Miura und wurde auch von ihr gezeichnet. Vielen Dank Yumi
Yumi Müller-Miura
2.Dan Aikido / 2.Dan Shodo

ACSA
Facebook
AIKIKAI