Das Dojo

Die Schule befindet sich in der ehemaligen Stickereifachschule an der Fürstenlandstrasse 142. Das Gebäude, 1957 erstellt, wird von der Baubehörde als schützenswertes Gebäude eingestuft und von der neuen Besitzerin, dem Textilverband Schweiz, 2011 umfassend renoviert.

Der ehemalige Stickereisaal in dem das Dojo heute ist, wurde sehr grosszügig konzipiert. Er misst 16 auf 16 Meter und ist durch die zwei vor den Fenstern angeordneten Säulenreihen freitragend. Die zwei Fensterfronten im Norden und im Süden sind etwa 3 Meter hoch und 16 Meter lang. Dadurch ist der Raum sehr hell und freundlich. Der Raum ist etwa 5m hoch.

ACSA
Facebook
AIKIKAI